Familienkonzert mit Linard Bardill

Familienkonzert mit Linard Bardill
Doppelhase und Brummbär Beltrametti

Freitag, 03.09.2021
19:00 Uhr
Kirche

Ein unterhaltsamer Musik-Abend für die ganze Familie in der Kirche Zollikerberg. 
 
 
Freitag, 3. September

19 Uhr 
 

Im Rahmen der Eröffnungsfeier vom Café am Puls wird es am 3.
September ein Konzert mit Linard Bardill geben. Er ist
Liedermacher, Autor und Geschichtenerzähler. Unter anderem hat
er 2015 die Titelmelodie für den erfolgreichen Schweizer Kinofilm
«Schellen-Ursli» komponiert: «D’Flügel, wo du mier häsch geh»

*********************************************************************

Freut euch auf einen ganz besonderen musikalischen Abend für
Gross und Klein

*********************************************************************


I SINGE VO DER SUNNE
Mit Linard Bardill (Stimme und Gitarre) und Bruno Brandenberger
(Kontrabass).


Die Figuren aus dem blauen Wunderland, Doppelhase und Brummbär
Beltrametti haben inzwischen Kultstatus. Familien und halbe Schulklassen
sprechen im Doppelhasen-Stil, und Bardill hat mehr als einen
Heiratsantrag an den Doppelhasen weiterleiten müssen. Nun geheiratet
wird in diesem Bühnenprogramm nicht im blauen Wunderland, aber
Familie Beltrametti hat Nachwuchs bekommen. Mutz, der kleine
Bärenlausbub stellt einiges an und Götti Doppelhase hat alle Hände voll
zu tun.


Wie Doppelhase Götti wird und welche Klippen da mit einer weissen Maus
zu nehmen sind, davon singen und erzählen Linard Bardill (Stimme und
Gitarre) und Bruno Brandenberger (Kontrabass) einmal poetisch einmal
verrückt, einmal laut, einmal Luise – auf jeden Fall aber immer vo der
Sunne und mitsingleicht für alle Kinder von 0 bis 100 Jahren.


Header Bild