DER BESTE KAFFEE
IM ZOLLIKERBERG

Im Café am Puls verwöhnen wir Sie in gemütlicher Atmosphäre mit einem feinen Kaffee, einem köstlichen Tee, einem kühlen Bier oder einem Glas Wein, mit frisch zubereiteten Gerichten, mit süssen Versuchungen und Kuchen und mit einem einladenden Apéro. Und natürlich auch mit einem aufmerksamen Service und einem freundlichen Lächeln.

MITENAND UND FÜRENAND

Im reformierten Begegnungs- und Kulturzentrum im Zollikerberg entsteht ein pulsierender Begegnungsort für ältere und jüngere Menschen, für Alleinerziehende und Familien mit Kindern, für Ehepaare und Alleinstehende. Das Konzept der Sorgenden Gemeinschaft verbunden mit einem Treffpunkt für Menschen jeden Alters soll eine wichtige Bedeutung erhalten und der Zollikerberg soll damit neu belebt werden. Unter professioneller Leitung und mit dem ehrenamtlichen Einsatz von Freiwilligen soll das Café am Puls zu einem Ort des selbstbestimmten Gestaltens, der gegenseitigen Unterstützung und des selbstorganisierten Handelns werden.

ERÖFFNUNG

Das Café am Puls öffnet seine Türen erstmals am Dienstag, 3. November 2020, um 9 Uhr

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr

Der am Sonntag, 1. November geplante «Tag der offenen Tür» wurde aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronakrise abgesagt.

FREIWILLIGE GESUCHT

Im Café am Puls serviert das Freiwilligen-Team, angeleitet durch professionelle Mitarbeitende, den besten Cappuccino weit und breit, bereitet frische Gerichte zu und hat ein offenes Ohr für die Anliegen der Gäste.

Möchten Sie neue Kontakte knüpfen, die Gemeinschaft pflegen, Ihre Ideen oder Ihr Talent einbringen? Dann melden Sie sich für einen freiwilligen Einsatz und werden Sie zur Gastgeberin oder zum Gastgeber. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Unterstützung in folgenden Bereichen: Bedienung, Küchenhilfe, Dekorateur/in sowie Kuchen/Torten-Bäcker/in.

Jennifer Rota, Verantwortliche Freiwilligenarbeit im Café am Puls, freut sich über Ihren Anruf oder Ihre Email und beantwortet gerne Ihre Fragen. Jennifer Rota, Telefon 044 390 23 41, Email jennifer.rota@ref-zollikon.ch

 

Sind Sie dabei?
Mit diesem Link können Sie sich als Mitglied des Freiwilligen-Teams online anmelden.
Anmelden

AKTUELLES

Frühlingsfest 2021
Der für Sonntag, 1. November geplante «Tag der offenen Tür» wurde aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronakrise kurzfristig abgesagt und auf das Frühlingsfest verschoben, das am 8. bis 11. April 2021 stattfinden wird.

HERZLICH WILLKOMMEN
im Kafi am Puls

Guten Morgen im Zollikerberg. Feiner Kaffee- und frischer Gipfeliduft zieht durch die Nase und weckt Ihre Lebensgeister. Mit der Vorfreude auf einen neuen Tag und einem freundlichen Lächeln kann Ihr Tag gut beginnen.

Und schon bald ist Mittag, Zeit, sich mit einem frisch zubereiteten Mittagsmenu verwöhnen zu lassen. Jeden Tag wird ein neues, variationsreiches Gericht zubereitet. Mit frischen Produkten und Zutaten aus der Region.

Am Nachmittag serviert Ihnen das Freiwilligen-Team selbstgemachte Kuchen, feine Desserts und erfrischende Getränke. Lassen Sie sich von den individuellen Kreationen überraschen.

Apérozeit – Sie lehnen sich zurück und freuen sich, mit Ihren Freunden den Tag Revue passieren zu lassen. Sie treffen sich zum Zusammensein und Plaudern, das Glas Wein leicht schwenkend in der Hand und dazu Flammkuchen-Häppchen zum Geniessen. So kann der Tag gut gelaunt ausklingen.

Wir freuen sich auf anregende Gespräche, ausgelassene Fröhlichkeit – oder einfach auf den Moment, Sie als Gast verwöhnen zu dürfen.

AM PULS DER ZEIT
De gmeinsami Träffpunkt im Zollikerberg

Mit dem öffentlichen Café am Puls entsteht im Zollikerberg ein lebendiger Begegnungsort für alle Generationen.

Das Café am Puls ist zugleich Impulsgeberin als auch Drehschreibe für die Umsetzung des Alterskonzepts und der Idee der Sorgenden Gemeinschaft. Unter professioneller Leitung und mit dem ehrenamtlichen Einsatz von Freiwilligen soll es zu einem Ort des selbstbestimmten Gestaltens, der gegenseitigen Unterstützung und des selbstorganisierten Handelns werden.

Das Café am Puls öffnet seine Türen erstmals am 1. November 2020.

Bis im Frühling 2021 wird das Freiwilligen-Team so gut eingespielt und geübt sein, um am Wochenende vom 10./11. April ein Frühlingsfest für die Einwohnerinnen und Einwohner vom Zollikerberg, von Zollikon und Umgebung meistern zu können.

SORGENDE GEMEINSCHAFT
Mitenand und fürenand

Im Rahmen des neuen Alterskonzepts der reformierten Kirchgemeinde Zollikon haben Studien und Bedürfnisumfragen gezeigt, dass dem Konzept der Sorgenden Gemeinschaft («Caring Community») und einem öffentlichen Begegnungsort für Menschen jeden Alters eine herausragende Bedeutung zukommen.

Das Projekt «Sorgende Gemeinschaft und «Café am Puls» soll den Zollikerberg neu beleben. Es richtet sich in erster Linie an Menschen im dritten und vierten Lebensalter, darüber hinaus aber auch an ihre Angehörigen, Freunde und Nachbarn sowie die Einwohnerinnen und Einwohner von Zollikerberg, Zollikon und Umgebung.

Das Projekt Café am Puls der reformierten Kirche Zollikon vereint nach dem Motto «mitenand und fürenand» generationenübergreifendes und helfendes Handeln. Das Café und Bistro ist ein öffentlicher Treffpunkt für Alle.